Feuerwehr

Staßfurt

049 Ausgelöste Brandmeldeanlage

Datum:

26.04.2020

Alarmierungszeit:

14:29 Uhr

Einsatzart:

Brandeinsatz

Mannschaftsstärke:

Reserve:

16 Kameraden

0 Kameraden

Einsatzfahrzeuge:

  • Einsatzleitwagen
  • HLF-B
  • Drehleiter 23/12
  • Tanklöschfahrzeug 16/25 + CO2 Anhänger
  • Gerätewagen-Logistik

Weitere Kräfte:

  • Feuerwehr Neundorf
  • Stadtwehrleitung 

Lage:

Eine ausgelöste Brandmeldeanlage beschäftigte uns heute. In einer Produktionshalle hatte eine Maschine Feuer gefangen. Die Halle war bereits verraucht und es waren offene Flammen erkennbar. Der Angriffstrupp übernahm die Brandbekämpfung. Da sich die erste Lage noch relativ unklar gestaltete, wurde unser TLF mit dem CO2-Anhänger nachgefordert. Auch die Feuerwehr Neundorf wurde nachalarmiert um ggf. Atemschutzgeräteträger bereitzustellen. Mit unserem CO2-Löscher vom HLF B wurde die Maschine gelöscht und anschließend gekühlt. Der CO2-Anhänger wurde nicht benötigt, da die Firma noch einen weiteren CO2-Löscher zur Verfügung stellte.

Nach ca. 2 Stunden waren wir wieder einsatzbereit im Gerätehaus.

👍🏻 FÜR UNSERE FREIWILLIGE ARBEIT.

Einsatzdauer:

2 Stunden 00 Minuten