Feuerwehr

Staßfurt

092 Mittelbrand

Datum:

02.08.2020

Alarmierungszeit:

02:03 Uhr

Einsatzart:

Brandeinsatz

Mannschaftsstärke:

Reserve:

14 Kameraden

0 Kameraden

Einsatzfahrzeuge:

  • Einsatzleitwagen
  • HLF-B
  • HLF-H
  • Mannschaftstransportfahrzeug
  • Tanklöschfahrzeug 16/25

Weitere Kräfte:

  • Feuerwehr Neundorf (abgezogen  Brand Rathmannsdorf)
  • Polizei Salzlandkreis
  • Ordnungsamt Staßfurt

Lage:

In der Nacht wurden wir zu einem Mittelbrand alarmiert. Es brannte ein großer Strohdiemen sowie angrenzende Bäume und Grünzeug. Um eine weitere Ausbreitung zu vermeiden zog ein Bauer mit seinem Traktor eine Schneise um den brennenden Bereich. Wir löschten die Bäume und das Grünzeug ab und ließen den Strohdiemen kontrolliert weiter brennen. Gegen 3:45 Uhr erfolgte die Entscheidung der Einsatzleitung das eingesetzte Personal zu reduzieren und eine Brandwache von lediglich vier Einsatzkräften zu stellen. Hierzu wurde das TLF besetzt und verblieb vor Ort.
Gegen 11:30 Uhr erfolgte eine weitere Alarmierung zur Ablösung der Brandwache und um den Strohdiemen endgültig abzulöschen. Durch den  Eigentümer wurde das verbleibende Stroh auseinander gezogen und durch uns abgelöscht. Hiermit waren wir weitere 5 Stunden beschäftigt. 
Ein Dank geht an das Landhaus Förderstedt und an das Ordnungsamt Staßfurt für die tolle Verpflegung.
👍🏻 FÜR UNSERE FREIWILLIGE ARBEIT.

Einsatzdauer:

15 Stunden 00 Minuten