Feuerwehr

Staßfurt

111 Tierrettung

Datum:

17.08.2020

Alarmierungszeit:

16:22 Uhr

Einsatzart:

Technische Hilfeleistung

Mannschaftsstärke:

Reserve:

8 Kameraden

9 Kameraden

Einsatzfahrzeuge:

  • Einsatzleitwagen
  • HLF-H 

Weitere Kräfte:

  • Feuerwehr Rathmannsdorf

Lage:

3. Einsatz in Folge:
Tierrettung in Rathmannsdorf. Eine kleine Babykatze war in einen Schacht einer alten LPG-Tankstelle gestürzt. Zusammen mit den Kameraden aus Rathmannsdorf bauten wir die alte Zapfsäule ab. Zur Rettung der kleinen Katzen mussten wir anschließend unter anderem mit Hilfe unserer Schere und dem Spreizer arbeiten. Die Katze konnte ca. 30 Minuten nach Einsatzbeginn gerettet werden. Eine Anwohnerin kümmerte sich anschließen liebevoll um das kleine Kätzchen. 
Die Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Rathmannsdorf funktionierte tadellos.
👍🏻 FÜR UNSERE FREIWILLIGE ARBEIT.

Einsatzdauer:

0 Stunden 30 Minuten