Feuerwehr

Staßfurt

115 Person öffnet nicht

Datum:

21.08.2020

Alarmierungszeit:

10:40 Uhr

Einsatzart:

Technische Hilfeleistung

Mannschaftsstärke:

Reserve:

6 Kameraden

1 Kamerad

Einsatzfahrzeuge:

  • Einsatzleitwagen
  • HLF-H

Weitere Kräfte:

  • Rettungsdienst Staßfurt
  • NEF Atzendorf

Lage:

Nach Beendigung des letzten Einsatzes wurden wir per Funk zu einer weiteren Nottüröffnung alarmiert.
Durch ein angekipptes Fenster konnten wir Zugang zur Wohnung erlangen. Eine schwer verletzte Person wurde vorgefunden. Da in Staßfurt alle Rettungswagen im Einsatz waren wurde ein Rettungswagen aus Aschersleben alarmiert. Bis zu seinem Eintreffen übernahmen wir die Patientenbetreuung. Dies übernahm vorrangig einer unserer Kameraden, der hauptberuflich ausgebildeter Rettungssanitäter ist. Die Patientin war ansprechbar doch der Gesundheitszustand verschlechterte sich rapide. Eine Reanimierung musste eingeleitet werden. Unser Defibrilator kam zum Einsatz. Bis zum Eintreffen des Notarztes haben wir die Reanimation beibehalten. Der Rettungsdienstes übernahm dann. 
Leider wurde der Kampf verloren.
Unser aufrichtiges Beileid. 
👍🏻 FÜR UNSERE FREIWILLIGE ARBEIT.

Einsatzdauer:

0 Stunden 30 Minuten